Aktuelles Archiv

2019

04.12.2019 11:08:34 von Sodasan

Nachfüllen statt Vollmüllen

Nachhaltige Verpackungsinnovation

Ganz neu ist die Umstellung der sodasan Kanister-Verpackungen auf Bag-in-Box (BiB). Durch diese Umstellung werden der Umwelt pro Jahr mindestens 6,4 Tonnen* Plastikmüll erspart.

Als 5-Liter-Einheit für Zuhause oder als 20-Liter-Gebinde für Großverbraucher bzw. als Unverpackt-Angebot: sodasan bietet jetzt 21 seiner Top-Seller in der nachhaltigen Verpackungsinnovation Bag-in-Box an.

100 % Sauberkraft, bis zu 95 % weniger Plastikmüll* und mit hohen CO2-Einsparungen entlang der gesamten Logistikkette durch geringes Verpackungsvolumen.

 

* im Vergleich zur Plastikflasche des Originalprodukts

15.04.2019 14:06:59 von Sodasan

Bewährte Rezeptur im neuen Outfit

 

Unser Weichspüler ist der gleiche geblieben, nur im neuen Look. Einige KundInnen finden ihren gebliebten Weichspüler im Regal nicht wieder. Wir haben den Duft ausgelobt, aber an der bewährten Rezeptur nichts verändert. Es bleibt alles wie gehabt - weiche, samtig duftende Wäsche. 

05.04.2019 10:21:08 von Sodasan

Nachfüllen und Plastikmüll reduzieren

Der sodasan Reiniger Glas & Fläche sorgt durch eine Rezepturumstellung für noch mehr strahlenden Glanz. Durch Umformulierung der auf pflanzlicher Basis beruhenden Rezeptur glänzen Flächen, Fenster, Autoscheiben, Spiegel und Kacheln brilliant und streifenfrei. Der Reiniger beseitigt Schmutz, Haarspray, Make-up und Staub kraftvoll und effektiv. Die 500ml Sprayflasche besteht zu 100% aus recyceltem PET und kann durchs Nachfüllen mit dem sodasan Nachfüller-Konzentrat für Glas & Fläche mehrfach verwendet werden. Durch einfaches Mischen mit 400ml Wasser und 100ml Konzentrat in der Flasche entsteht im Handumdrehen ein einsatzfähiger Reiniger. Das spart bis zu 80% Verpackungsmaterial. Hilft dem Geldbeutel und der Umwelt.

Sauber sauber machen mit sodasan.

28.02.2019 12:10:36 von Sodasan

Universal Reiniger Sensitiv

Speziell für die Bedürfnisse von Allergikern und Menschen mit sensibler Haut entwickelt. Frei von Duft-, Farb- und Konservierungsstoffen. Entfernt Schmutz zuverlässig sowie rückstandslos von Fußböden und allen glatten Oberflächen. Stark fettlösend. Dermatologisch mit "Sehr gut" getestet. PE der Flasche aus 100% Recyclat. 1000 ml. 

19.01.2019 11:18:06 von Sodasan

Neues Design fürs Wasch- und Reinigungssortiment

sodasan relauncht Marke

Nun ist es endlich so weit: sodasan präsentiert sich in ganzer Breite erstmals im neuen Outfit auf der Biofach 2019. Neues Logo, neues Design, neue Kommunikation. Ziel des Relaunches ist es, die Performance der sodasan Wasch- und Reinigungsmittel emotionalisiert in den Fokus zu stellen. „Dass wir als grüne Marke bekannt und glaubwürdig sind, wissen wir“, so Geschäftsführerin Kerstin Stromberg. „WPR-Produkte werden aber trotzdem nur von jeder 10ten Kundin im Bioladen gekauft.“ Das Wasch- und Reinigungssortiment im Biohandel kämpft mit einem deutlichen Imageproblem. Als altmodisch und kompliziert empfinden die Befragten die einschlägigen Bio-Marken. Das ergab eine Psychodrama- Studie, bei der auch sodasan unter die Lupe genommen wurde. Befeuert durch diese Befragungsergebnisse, sieht sich sodasan im Facelift-Prozess bestätigt.

Bis an den Kern der Marke, das Logo, traut sich sodasan heran. Blau, die Farbe der Verlässlichkeit und des Vertrauens, kommt smart und frisch in moderner Typo im weißen Markenkreis daher. Der herausfordernde neue Claim „sauber sauber machen“ findet seine Erklärung auf jedem Rückseiten-Etikett im sodasan-Versprechen. Dort sind die Werte und die Philosophie, die hinter jedem sodasan Produkt stehen, verankert. Icons zu Duft, Leistung und Hautfreundlichkeit geben Orientierung und Sicherheit beim Kauf. Das prägnanteste Element allerdings sind die Emotionalität und Sympathie aufbauenden pflanzlichen Makroaufnahmen der Fronten. Als Ausdruck harmonischer Ästhetik spiegeln sie die natürliche Reinigungskraft sowie die besondere Qualität und Wertigkeit der Produkte wider. sodasan erhofft sich durch das neue Lifting Bio-Käufer davon zu überzeugen, ihre Wasch-, Putz- und Reinigungsmittel zukünftig im Bioladenanstatt im Drogeriemarkt zu kaufen. „Eine Steigerung der Attraktivität für die Kategorie wäre für alle wünschenswert“, erläutert Marketingleiterin Anja Voss. “Bio hört nicht beim Essen auf. Hier kann noch viel Aufklärungsarbeit geleistet werden. Für uns ist der Verpackungsrelaunch erst der Anfang.“

WerteMarken sodasan sodasan

Weiterleitung Privat Geschäftskunden