Aktuelles Archiv

2015

28.12.2015 11:51:00 von Sodasan

SODASAN Color Waschmittel und Flüssigseife Citrus & Olive ausgezeichnet

EVE, Magazin des Biofachhandels, hat seine LeserInnen abstimmen und die beliebtesten Produkte im Biofachhandel küren lassen. Wir sind gleich in zwei Kategorien mit dem Leserpreis 2016 ausgezeichnet worden. Unser SODASAN COLOR Waschmittel und die SODASAN Flüssigseife Citrus & Olive stehen auf dem Siegerpodest. Unser Bestseller, das COLOR Waschmittel, ist dank der verbesserten Rezeptur in der Waschleistung intensiviert und deshalb für uns nicht ganz überraschend von den LeserInnen ausgezeichnet worden. Wir würdigen diesen Preis durch eine angemessene Präsentation der Urkunden an unseren Firmenwänden. Schließlich bietet uns unser neuer Seminarraum oder der helle lichtgeflutete Flur eine Vielzahl von Präsentationsmöglichkeiten. Vor allem aber haben nun viel Platz für mehr.

04.11.2015 08:34:00 von Sodasan

Komplette Hausreinigung gewonnen

Susanne Möllers aus Dinklage, die Gewinnerin unseres SODASAN Jubiläumsgewinnspiels, strahlt mindestens genauso schön wie ihr gerade eben geputztes Haus. Das insgesamt 6-köpfige Team vom Reinigungsservice LR hat mit unseren ökologischen Putzmitteln für glänzende Sauberkeit gesorgt.

Wir bedanken uns bei allen TeilnehmerInnen, die beim Gewinnspiel mitgemacht haben. Die Vielzahl der außerordentlich kreativ gestalteteten Rückantwortkarten, sind für uns eine unerwartete und überwältigende Freude, die wir gerne mit unserem gesamten SODASAN-Team teilen möchten. Deshalb haben wir aus einer Auswahl eine kleine Präsentation erstellt. Ein tolles Feedback und gleichzeitig Motivation für unser gesamtes Team.

Danke allen TeilnehmerInnen und KundInnen, die sich wie wir mit viel Leidenschaft fürs Waschen und Reinigen mit ökologischen Produkten engagieren.

30.09.2015 10:16:11 von Sodasan

Ausgezeichnet, Jürgen Hack!

Große Freude bei SODASAN und bei Jürgen Hack (3.v.l), der für sein Jahrzehnte währendes Bestreben, konventionellen Waschmitteln eine vernünftige ökologische Alternative entgegenzusetzen, ausgezeichnet wurde. Der Bundesdeutsche Arbeitskreis für Umweltbewusstes Management kurz B.A.U.M. e. V. hat am 28. September in Dortmund engagierte Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft mit dem B.A.U.M. Umweltpreis und dem Internationalen B.A.U.M.- Sonderpreis ausgezeichnet.

"Jürgen Hack gehört als Firmengründer zu den klassischen Öko-Pionieren und hat mit dazubeigetragen, dass Umweltbewusstsein in der Öffentlichkeit inzwischen weit verbreitet ist. Sein Verdienst ist, neben den Bio-Lebensmitteln auch umweltverträgliche Wasch- und Reinigungsmittel in den Blickpunkt gerückt zu haben. Für dieses Engagement erhält er den B.A.U.M.-Umweltpreis 2015 in der Kategorie „Kleine und mittelständische Unternehmen“, begründet der Verein seine Entscheidung. 

Weiter heißt es, "SODASAN stellt Wasch- und Reinigungsmittel, Haushaltsprodukte und Körperpflegeprodukte auf der Grundlage von Pflanzenölen aus kontrolliert biologischem Anbau her. In der Produktion verzichtet das Unternehmen vollständig auf synthetische Konservierungsmittel oder Duftstoffe. Sämtliche Zutaten sind ohne Chlorchemie, Enzyme oder Gentechnik hergestellt. Bereits 1996 brachte SODASAN das erste öko-zertifizierte Waschmittel auf den Markt. Heute tragen alle Produkte des Unternehmens die Zertifikate ECOCERT oder Ecogarantie. SODASAN produziert CO2-neutral. Ein eigens entwickeltes Niedrigtemperatur-Verseifungsverfahren spart im Herstellungsprozess erhebliche Mengen Energie ein."

Der B.A.U.M.-Umweltpreis wurde in den Kategorien "Großunternehmen", "Kleine und mittelständische Unternehmen", "Wissenschaft", "Kultur und Medien" sowie "Lebenswerk" verliehen. Garrelt Duin, Minister für Wirtschaft, Energie, Industrie, Mittelstand und Handwerk des Landes Nordrhein-Westfalen, würdigte in seinem Festvortrag das Engagement der Preisträger: Jürgen Hack, SODASAN Gründer und Geschäftsführer wurde neben 7 weiteren namhaften Persönlichkeiten wie Dr. Auma Obama, der Schwester des US-Präsidenten Barack Obama, für sein Engagament ausgezeichnet.

17.09.2015 00:00:00 von Sodasan

Unsere SODASAN Handspülmittel gibt es jetzt auch als 1 Liter PET-Recyclat-Flaschen im Handel. Erhältlich in den Sorten: Granatapfel, Balsam Orange und Lemon.

Keine Kompromisse auch beim Spülen! 100% der gesamten Inhaltsstoffe sind natürlichen Ursprungs, dezenter Duft durch ätherische Öle, Ecocert und Ecogarantie® zertifiziert. Vegan. 1 Liter pure Sauberkeit!

14.09.2015 10:08:51 von Sodasan

Susanne Möllers gewinnt komplette Hausreinigung

Herzlichen Glückwunsch! Fortuna hat es gut gemeint mit Susanne Möllers aus Dinklage. Sie ist die glückliche Gewinnerin, die sich auf eine komplette Hausreinigung mit SODASAN-Produkten freuen kann. Eine "Putzfee", die mal alles gründlich und auf einen Schlag reinigt.

Überwältigt sind wir von der großen Anzahl selbst gestalteter Postkarten, die uns erreicht haben. Deshalb haben wir zusätzlich Sonderpreise als Dankeschön für diese kreativen Grüße ausgelobt. In den nächsten Tagen erhalten Annette Schiffer (Bon), Andrea Hirtling (Balzheim), R.+H. Trostheide (Winden), Teresa Klein (Donsieders), Wilfried Olp (Hannover) und Uwe Landau (Kassel) ein kleines SODASAN-Überraschungspaket für all die fantasievollen Ideen.

An alle, die teilgenommen haben, ein herzliches Dankeschön fürs Mitmachen und schaut mal wieder rein! Es gibt viel zu entdecken in der SODASAN-Welt.

28.08.2015 11:31:58 von Sodasan

Überschüssige Windenergie wird zu Windgas

Strom aus regenerativen Energien ist bereits seit vielen Jahren selbstverständlich bei SODASAN. In Zukunft stammt jedoch die Wärmeenergie nicht mehr aus konventionellem Erdgas, sondern aus innovativem Windgas. Mit Greenpeace Energy wurde ein entsprechender Vertrag geschlossen. 

„Die Wurzeln von SODASAN liegen in der Umweltschutz- und Anti-AKW-Bewegung. Insofern ist es für uns selbstverständlich, jede ökologische Innovation zur Energieerzeugung zu unterstützen“ erläutert Jürgen Hack diesen Schritt. „Zudem können wir durch Windgas Treibhausemissionen aktiv und gezielt vermeiden“.

Windgas entsteht, wenn Wasser per Elektrolyse in Sauerstoff und nutzbaren Wasserstoff verwandelt wird. Hierzu wird der überschüssige Windstrom genutzt, der das farb- und geruchlose, energiereiche Gas CO2-neutral produziert.

Damit ist Windgas eine zukunftsweisenden, ökologische Alternative zu so genanntem Biogas.

28.08.2015 10:43:02 von Sodasan

Eve-Leserpreis 2016

eve - Das Bio-Magazin lädt auch in diesem Jahr die 25 umsatzstärksten Marken gut ausgestatteter Bio-Supermärkte ein, jeweils eines ihrer Produkte für die große Leserwahl zu nominieren. Wir haben unsere SODASAN Flüssigseife "liquid soap citrus" und unser SODASAN COLOR Waschmittel ins Rennen geschickt. Es wird insgesamt in 5 Kategorien gewählt: »Frische«, »Trockenprodukte«, »Getränke«, »Kosmetik« und »Nonfood«.

Wer uns unterstützen und am Gewinnspiel teilnehmen möchte, stimmt einfach mit ab und wählt seine Lieblingsprodukte aus dem Bio-Laden. Einfach durchklicken; es winken tolle Preise! Wir drücken die Daumen und sagen Danke fürs Voten. Teilnahmeschluss ist der 26. Oktober 2016. http://www.eve-magazin.de/leserpreis-2016

29.07.2015 11:21:32 von Sodasan

Aus alt mach' neu!

Aktuell stellen wir unsere Produkte Glas- und Flächenreiniger, Dusch- und Badreiniger, WC Kraftgel, Orangenreiniger und Handspülmittel auf 100 % Recycling PET um. Dieses Material besteht aus bereits in den Kreislauf gebrachtem, wieder eingesammeltem und sortiertem Kunststoff und wird deshalb als post-consumer Recyclat bezeichnet. Das anfangs glasklare Material ist aufgrund der Vermischung nicht mehr sortenrein und wird dadurch einige Nuancen dunkler. Für uns ist das ein Zustand, mit dem wir gut leben können und der auch kommunizierbar ist. Das Symbol „Flasche aus 100% Recycling PET“ auf dem Etikett hilft bei der Orientierung.

Seit drei Jahren füllen wir unseren Bestseller Color-Waschmittel in grüne Polyethylen-Flaschen ab. Das grüne Polyethylen basiert auf Zuckerrohr, das im ersten Schritt zu Ethanol und dann zu Polyethylen umgewandelt wird. Dieses Zuckerrohr stammt aus Brasilien und ist aus nicht gentechnisch veränderten Pflanzen hergestellt. Auch Glas als Verpackungsmaterial wird bei uns dort, wo es funktioniert wie beim Saunaduft, Raumduft, Home Spray und für die entsprechenden Nachfüllflaschen, eingesetzt.

Uns ist es wichtig, ehrliche Lösungen anzubieten, die intelligenten Konsum ermöglichen. Der Weg ist für uns das Ziel, mit dem wir unser closed-loop-Prinzip verfolgen. Wir sind somit permanent dabei, nach nachhaltigeren Lösungen für unsere Verpackungen zu suchen, zu adaptieren und sukzessive umzustellen.

20.05.2015 09:42:32 von Sodasan

Das Gewinnspiel wurde bereits beendet - der Gewinner wurde ausgelost

27.04.2015 12:22:49 von Sodasan

Gelungene Symbiose von Design und Ökologie

Das neue Seifensortiment aus der SODASAN Living Serie passt auch in das trendigste Badezimmer. Die drei neuen Liquid Soaps werden in eleganten 250 ml PET-Flaschen mit Pumpspender angeboten. Die feinen Seifen erhalten ihre pflegende Eigenschaft durch das Bio-Olivenöl. Zudem ist das Produkt frei von synthetischen Tensiden. Der Gehalt an ausgewogenen Duftkompositionen macht die Verwendung dieser Seifen zu einem einzigartigen Erlebnis. Erhältlich sind die zertifizierten SODASAN Liquid Soaps in drei Duftrichtungen: Romantic Rose, Spicy Orange, Herbal Sandel. (Ecocert zertifiziert).

Der romantische Duft des Rosenöls und des Geraniumöls machen diese Seifen zu einem einzigartigen Erlebnis. Diesem sinnlichen Dufteindruck der Rose kann man sich kaum entziehen; vermittelt er uns doch den Eindruck des Besonderen.

Die Orange ist im Dufterlebnis ein warmer „Gute-Laune-Duft“. Wir haben in unserer Seife eine Duftkombination mit Bio-Ingwer kreiert, der dem fruchtigen Geruch der Orange eine leicht scharfe Unternote gibt.

Der würzige Geruch des Sandelholzes ist in dieser Seife mit Zeder, Bergamotte und Zitrusölen kombiniert. Der Duft ist kräftig und hinterlässt durch die holzigen Aromen eine sanfte Wärme. Diese Sorte hat gute Voraussetzungen sich zu einem wahren „Renner für Männer“ zu entwickeln.

20.04.2015 09:20:07 von Sodasan

Stellungnahme SODASAN

Kerstin Stromberg

Ab Mitte 2015 ist für alle Wasch- und Reinigungsmittel die einheitliche Kennzeichnung nach GHS (Globally Harmonised System) verpflichtend. GHS ist eine weltweit einheitliche Einstufung und Kennzeichnung von Chemikalien. Dieses sieht umfangreiche Warn- und Sicherheitshinweise auch auf Wasch- und Reinigungsmitteln vor und wird aus unserer Sicht zu einer inflationären Verwendung von Warnsymbolen wie reizend, ätzend usw. auf Verpackungen führen.

Neben der Verwendung von Bio-Alkohol sind unsere Produkte vor allem durch den Gehalt an ätherischen Ölen und natürlichen Düften besonders betroffen. Diese werden nicht mehr in ihrer Gesamtheit beurteilt, sondern nach ihren Einzelbestandteile wie Limonen, Citral, Linalool usw. Das widerspricht unserer ganzheitlichen Betrachtung und Beurteilung von Stoffen, zumal diese im Endprodukt auch in ihrer gesamten Komplexität vorhanden sind.

Aus unserer Sicht wird es langfristig zur Verdrängung von Naturstoffen und zum vermehrten Einsatz synthetischer Düfte führen, die dieser Kennzeichnung nicht unterliegen. Die gesetzliche Verpflichtung zur Umsetzung dieser neuen Kennzeichnungsvorschrift erfolgt auf unseren Produkten nach und nach seit Mitte 2014.

Wir möchten noch einmal darauf hinweisen, dass sich unsere Rezepturen im Hinblick auf diese neue Kennzeichnungspflicht nicht verändert haben. Unsere Produkte enthalten nach wie vor keine Enzyme, keine Konservierungsstoffe, keine petrochemischen, sondern  pflanzlichen Tenside und sind zertifiziert nach Ecocert und den strengen Richtlinien von Ecogarantie.

15.04.2015 08:51:05 von Sodasan

Mit Liebe zum Detail

files/user_upload/Produktfotos/raumspray/Fresh_Orange.jpgfiles/user_upload/Produktfotos/raumspray/Pure_Lavender.jpgfiles/user_upload/Produktfotos/raumspray/Woody_Sandel.jpg

Mal schnell eine besondere Atmosphäre schaffen? Oder einen unangenehmen Geruch vertreiben? Mit dem Homespray von SODASAN kein Problem. Die klassisch-gerade 50ml Glasflasche wird mit einer Buchenholzkappe verschlossen, die aus FSC-zertifiziertem Holz in Österreich gefertigt wird.

Die Düfte sind konsequent ökologisch und in drei unterschiedlichen Duftrichtungen fresh Orange, pure Lavender und woody Sandal erhältlich. Natürlich Ecogarantie® zertifiziert. Vegan.

16.03.2015 08:36:54 von Sodasan

Es ist dem Optimismus, der Konsequenz und der Zielstrebigkeit der Firmengründer Jürgen Hack und Kerstin Stromberg zu verdanken, dass aus dem Mini-Ökolabel SODASAN mit Firmengründung im August 1982 ein mittlerweile stetig wachsendes mittelständisches Unternehmen mit aktuell über 64 Produkten geworden ist. Unbeirrt an ihrer Idee festhaltend, ökologische Produkte herzustellen, die umweltschonende Alternativen zu konventionellen Wasch- und Reinigungsmittel bieten, werden SODASAN-Produkte in mittlerweile mehr als 40 Länder exportiert. Mit der in 2013 eingeführten living-Serie gelingt SODASAN auch der Durchbruch in den Wellness-Bereich durch Raumdüfte und neuerdings erweitert durch edle Raumsprays und trendige Saunadüfte.   

SODASAN steht seit 33 Jahren für umweltschonendes Waschen, Putzen und Reinigen. Die Produkte werden aus pflanzlichen Rohstoffen des Bio-Anbaus ohne Enzyme, ohne Zutaten aus der organischen Clorchemie und ohne synthetische Duft- und Konservierungsstoffe hergestellt. Zertifizierte Qualität durch Ecogarantie® und Ecocert gehört für SODASAN seit Langem zum hohen Standard, der durch konsequentes Handeln beim Einkauf, Verarbeitung und Herstellung der Produkte immer wieder neu unter Beweis gestellt wird.

SODASAN produziert im eigenen Betrieb mit grünem Strom und CO2 neutral. Alle Produkte sind gentechnikfrei.

09.03.2015 12:13:02 von Sodasan

SODASAN legt Streuobstwiese an

Dank der tatkräftigen Unterstützung von Schülerinnen und Schülern der BBS II aus Leer und ihrem Lehrer Frank Freerks wurde Anfang März auf unserem Firmengelände eine 2.500 qm große Streuobstwiese angelegt. Streuobstwiesen sind Rückzugsgebiete für Tier- und Pflanzenarten, die sonst keinen Lebensraum finden. 40 Obstbäume wie Zwetschke, Apfel, Birne, Walnuss und auch Pfirsich sowie einige andere alte Sorten wurden gepflanzt.

Da diese Wiese gleichzeitig an eine Wallhecke grenzt, initiiert Doris Gerdes, SODASAN Projektleiterin, eine Kooperation mit dem Regionalen Umweltbildungszentrum der Wallhecken-Schutzgemeinschaft e.V. in Leer. Eine optimale Zusammenarbeit findet sie: SODASAN setzt sich für die Artenvielfalt u.a. in den Wallhecken ein und die Schülerinnen und Schüler lernen gleich etwas dabei.

Eingebettet ist das Projekt in die Jubiläumsfeierlichkeiten, die SODASAN anlässlich des 33 jährigen Bestehens in diesem Jahr feiert. „Wir beschenken uns mit diesem Projekt ein bisschen selbst. Es macht einfach Spaß, der Natur etwas Vernunft zurückzugeben,“ sagt Jürgen Hack. „Und unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben, wenn alles so wächst und gedeiht, wie wir hoffen, immer einen frischen, gesunden Pausensnack.“

Auf unserem Youtube Kanal haben wir den Vormittag auf 38 Sekunden in einem Kurzvideo zusammengefasst.

13.02.2015 12:04:18 von Sodasan

Biofach-Trends

Auf dem Rundgang über die größte internationale Bio-Fachmesse im Food- und Kosmetikbereich der BIOFACH/Vivaness wird einem einiges klar; unabhängig davon, ob gecremt oder gekocht wird - man is(s)t vegan: Frucht-Bars, Matcha-Tees, Gemüse-Chips, Seitan, Smoothies.. Wir haben vieles probiert. Trend hin oder her!? Vegan, wohin man schaut.

Dieses Thema nehmen die Redakteure der veganen Zeitschriften als Aufhänger, um mit uns ins Gespräch zu kommen. Vegan sind unsere Produkte schon immer und seit 2006 lassen wir sie von der internationalen Vegan Society zertifizieren. Wer vegan und zusätzlich ökologisch reinigen und waschen möchte, findet bei uns eine Vielzahl praktischer Helfer für den Haushalt. 

Für unsere ausländischen Kunden, die uns auf der Biofach besuchen, sind es aber vorrangig die ökologischen Wurzeln, die unsere Made-in-Germany-Produkte so beliebt machen.

Wir sind sehr gespannt, wie unsere Neuen ankommen: Flüssigseifen, Homesprays, WC Tabs oder die Saunadüfte. Viel Lob haben wir dafür schon mal bekommen. Schließlich sind unsere drei neuen trendigen Flüssigseifen in den Duftrichtungen Orange, Sandal und Rose hübsch verpackt; ebenso wie die Homesprays, die in Glasflasche mit Holzdeckel aus nachhaltiger Forstwirtschaft angeboten werden. Für uns gute Argumente unseren Kunden gentechnik- und enzymfreie Naturprodukte mit ökologischen Wurzeln anzubieten. Natürlich vegan.

WC-Tabs und die vier Saunadüfte sind bereits im Handel - ab April sind auch die edlen Flüssigseifen und die Homesprays erhältlich.

30.01.2015 09:36:29 von Sodasan

Sprudelnde Reinigung für hygienische Frische

Mit unseren neuen SODASAN WC-Reiniger Tabs ist eine wirksame Reinigung auch an Stellen möglich, die mit der Bürste schwer zu erreichen sind. Die natürliche und zugleich effektive Reinigungsleistung entfernt zuverlässig hartnäckige Verschmutzungen. Besonders wirksam sind die Tabs durch ihre dynamisch sprudelnde Rezeptur, die den Schmutz löst und für eine hygienische Frische sorgt. Die SODASAN WC-Reiniger Tabs sind auch in Wasserkästen und Urinalen zu verwenden.

Die Anwendung ist einfach: Die Folie entfernen und den Tab direkt in das Wasser geben. Der Tab löst sich schnell auf und entfaltet sofort seine sprudelnde Reinigungswirkung. Mindestens 30 Min. einwirken lassen und dann abspülen. Bei hartnäckigen Verschmutzungen oder Kalkablagerungen über Nacht einwirken lassen.

Wie alle SODASAN-Produkte sind auch die WC-Reiniger Tabs frei von Konservierungsmitteln oder chlorabspaltenden Substanzen und sind gekennzeichnet mit dem Vegan-Logo. Selbstverständlich erfüllen alle Inhaltsstoffe die strengen Kriterien von Ecogarantie und Ecocert.

Zusammensetzung: Zitronensäure, Soda, Cellulose, Bleichmittel auf Sauerstoffbasis, Fettalkoholsulfat, Rapsöl, Glycerin, Parfüm.

20.01.2015 11:00:00 von Sodasan

Vier fantastische Aromen

Saunabaden weckt im Winter die Lebensgeister. Durch die gezielte Wechselwirkung von Warm- und Kaltreizen wird das vegetative Nervensystem angeregt, Körper und Geist belebt. Die Leistungsbereitschaft steigt, man fühlt sich fit und munter.

Saunafans schwören neben allen gesundheitlichen Aspekten des Saunabadens auf das Dufterlebnis durch Aufgüsse. Die Beliebtheitsskala der Saunadüfte wird neben bewährten klassischen Düften wie Eukalyptus oder Minze von fruchtigen Aromen in kreativen Kompositionen angeführt.

Der SODASAN Orange-Ingwer Duft mit seiner warmen Fruchtnote oder das frische spritzige Lemongras erfüllen durch die fein aufeinander abgestimmte Rezeptur ätherischer Bio-Öle höchste Ansprüche. Auch der klassische Eucalyptus Duft mit Minzanteil wird wie auch die holzige Zedernvariante zum sinnlichen Dufterlebnis.

SODASAN erweitert mit diesem in 100 ml Glasflaschen abgefüllten Wellnessartikel die LIVING Serie um ein weiteres hochwertiges Ecogarantie zertifiziertes Produkt. Online zu beziehen sind die Saunadüfte über http://www.sodasan-shop.de/sodasan-s225h224-BIO-Saunaduft.h… oder https://www.tricura-shop.com/.

 

16.01.2015 12:18:36 von Sodasan

Zeitmanagement mit Countdown

Vor der Messe ist nach der Messe. Die Zeitrechnung der Biobranche beginnt jeweils mit dem Ende der letzten BIOFACH. Mitte Februar öffnet die weltgrößte internationale Trendmesse für den Biolebensmittelmarkt in Nürnberg für mehr als 42.000 erwartete Fachbesucher seine Pforten. Diese Veranstaltung steht bei allen 2.200 ausstellenden Biohändlern und -herstellern mit Alarmierungsfunktion im Timer. Schließlich geht es darum, an 4 Tagen vom 11.- 14. Februar auf der Trendschau mit Neuheiten zu überzeugen. Die Uhr tickt; die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Da bekommt das unternehmensinterne Zeitmanagement in der Endphase der Messevorbereitungen eine ganz neue Dimension. Tempo und Koordination sind gefragt.

Bei SODASAN kreuzen sich alle Fäden auf dem Schreibtisch des Projektmanagements. Doris Gerdes, Chemie- und Wirtschaftsingenieurin, steht auch in diesem Jahr wieder vor der Aufgabe, etwas Feines daraus zu stricken. Der Anspruch ist hoch: Es muss super passen, aus hochwertigem Material bestehen und natürlich am besten noch nie da gewesen zu sein. Die ökologische Latte liegt ganz oben.

Noch vor Weihnachten lag ein riesiges Wollknäuel auf ihrem Schreibtisch. Heute, 3 Wochen vor der Messe, ist ihr Projektplan fast erfüllt. Das Muster ist erkennbar, aber so etwas wie Entspannung macht sich noch nicht breit. In den letzten Wochen ist ihr Schreibtisch zur Sammelstelle für unzählige Flaschenmuster, Schraubverschlüsse, Etikettenlabel, Testabfüllungen, Umverpackungen mutiert. Produktion, Vertrieb und Marketing müssen aufeinander abgestimmt werden. Die Bestellungen sind ausgelöst und müssen zumindest für die Messemuster ausreichend vorhanden sein.

Selbstredend entspricht Inhalt und Verpackung höchsten ökologischen Standards. Denn, was aus dem Hause SODASAN kommt, durchläuft die strengen Prüfkriterien von Ecocert und Ecogarantie. Daran geht kein Weg vorbei, weil man den eigenen Ansprüchen gerecht werden möchte und konsequent ist.

Einige SODASAN-Neuentwicklungen werden auf der BIOFACH präsentiert wie z.B. die Saunadüfte in 4 Varianten. Die Palette ökologischer Produkte wird mit Sicherheit auch in diesem Jahr wieder um einiges bereichert werden. Alles dreht sich auf der BIOFACH 2015 um das Thema "vegan". Man darf gespannt sein.

https://www.biofach.de/

WerteMarken sodasan sodasan

Weiterleitung Privat Geschäftskunden